Home
Mannschaften
Zeitungsberichte
Unsere Hallen
Kontakt-Formular
Verantwortliche
Hauptvereine
Impressum
Sitemap
Neue Seite





Herzlich Willkommen auf der Homepage der HSG Pyrbaum / Seligenporten 

 



 

 Unsere Spiele am Wochenende:

 

Datum

Anpfiff Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Sa. 25.3.17 18:00 SG Hemau/Beratzhausen
Damen 3
 
  19:00 SG Rohr/Pavelsbach
Damen 1
 
So. 26.3.17 13:00 HC Hersbruck e.V.
A-Jugend
 
   

 
   
   

 

Wir dürfen unserer B-Jugend und C-Jugend zur MEISTERSCHAFT gratulieren !!!

Habt ihr toll gemacht Mädels... :-)

 



 

HSG-Damen treten auf der Stelle

 

Der Negativtrend der Damen I der HSG Pyrbaum-Seligenporten hält weiter an. Am Sonntag Nachmittag gab es beim 20:25 (8:13) die nunmehr vierte Niederlage in Folge. Was aber noch mehr schmerzen dürfte, diese neuerliche Pleite ist nicht das Ergebnis eines überragend aufgetretenen Tabellenvorletzten, dem HC Weiden, sondern vielmehr der eigenen Konzept-losigkeit, mangelnder Chancenverwertung, fehlendem Kampfgeist und Selbstvertrauen und mangelnder Absprachen im Abwehrverhalten zuzuschreiben.

Wie man in scheinbar aussichtsloser Situation in des Gegners Halle aufzutreten hat, wurde von den Gästen deutlich aufgezeigt. Mit dem Rücken zur Wand haben sie von der ersten bis zur letzten Minuten um jeden Ball und jedes Tor gekämpft, wogegen die Gastgeberinnen schon in den Anfangsminuten überhaupt nicht ins Spiel zu finden schienen. So führten die Gäste sehr schnell mit 5:1 und hielten diesen Vier-Tore-Vorsprung bis zum 9:5. Nur kurzzeitig schien sich das Blatt zu Gunsten der Gastgeberinnen zu wenden, als diese bis auf 9:8 herankamen. Neuerliche eklatante Angriffsschwächen führten aber erneut dazu, dass der Gast mit einer beruhigenden 13:8 Führung in die Pause ging.

In der zweiten Hälfte mussten die Gäste diesen Fünf-Tore-Vorsprung, der zu keinem Zeitpunkt auch nur annähernd in Gefahr geriet, ob des weiteren schwachen Auftritts der Gastgeberinnen eigentlich nur noch verwalten.

Mit diesem Sieg haben die Gäste sich zunächst um einen Platz nach vorne gearbeitet, während die HSG`lerinnen, trotz dieser Negativserie nach wie vor auf Platz 5 rangieren. Sie sollen sich dennoch von dieser Momentaufnahme nicht allzu sehr blenden lassen und sich in absoluter Sicherheit wiegen, sind doch noch sechs Spiel zu spielen und der Abstand zu den gefährdeten Rängen der Abstiegszone verringert sich von Niederlage zu Niederlage.

Aufstellung: Sarah Meier, Lisa Franz 4, Franziska Knogl, Jenny Schrödel 1, Jessica Hiller 3, Mariella Ehlers 8/7, Stephi Fruth, Katja Sonntag, Verena Wexler, Vanessa Hampl, Nadine Hartmann 3, Anja Nitsche 1.

 

Für eine Überraschung haben dagegen die Damen II der HSG bei ihrer Heimpartie am Sonntag bei der Begegnung gegen den Tabellenzweiten, den SC Eltersdorf gesorgt. Wie schon im Hinspiel, als sich beide Teams mit einem 13:13 getrennt haben, teilten sie sich auch im Rückspiel beim 16:16 die Punkte. Durch diesen Punktverlust sind die Gäste nunmehr auf Platz 3, hinter der HSG Berching-Pollanten abgerutscht, haben jedoch bei einem Spiel weniger noch einen Minuspunkt Vorsprung. Um den möglichen Relegationsplatz zurück zu erkämpfen benötigen die Eltersdorferinnen auf jeden Fall in den beiden noch ausstehenden Partien -gegen Tennenlohe und Diepersdorf- zwei Siege. Die Gastgeberinnen haben durch diesen Punktgewinn ihren vorletzten Tabellenplatz gegenüber Tennenlohe verteidigen können, die ihrerseits gegen Berching-Pollanten verloren haben.

 

Auch bei ihrem letzten Auftritt in dieser Saison gabe es für die weibliche A-Jugend der HSG nichts zu gewinnen und mussten sich auch in Schierling-Langquaid mit 15:24 (7:10) geschlagen geben. Dabei starteten die Gäste überraschend selbstsicher in die Partie und lagen bis zum 4:4 Ausgleich in Front. Danach sollte sich das Blatt aber drastisch ändern und die Gastgeberinnen gingen mit einer10:7 Führung in die Pause.

Nur noch einmal, bei 10:11 Anschlusstreffer sorgten die HSG-Mädels für einen kurzen Aufreger, durften sich dann aber doch mit einer deutlichen 15:24 in die Sommerpause verabschieden.

 

Quelle: Dieter Meyer

 

 



 

HSG Pyrbaum Seligenporten  |  info@hsg-pyrbaum-seligenporten.de